• 0

Wir stellen uns vor

Wir heissen Boris und Yves, sind eineiige Zwillinge, gelernte Köche, aktive Fitnessfreaks und seit Jahren auf der Suche nach einer gesunden Verpflegungsform, die dem Körper ein Wohlgefühl vermittelt, aus reiner Natur stammt und besonders lecker schmeckt. Wir tüftelten an ein paar wenigen, wertvollen Zutaten und stiessen auf ein einzigartiges Resultat mit dem Namen nimmin.

Philosophie

Geschmack

Der Geschmack ist extrem wichtig und deshalb achten wir auf erstklassige Rohstoffe mit intensivem Geschmack. Hervorragende Lebensmittel sind Zeichen gesunder Natur und respektvoller Handhabung. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt verfahren wir sorgsam und bewahren somit die typischen Geschmäcker einzelner Zutaten in hervorragender Qualität.

 

Qualität

Wir achten und pflegen die Qualität unserer Produkte. Qualität bedeutet für uns: erstklassige Rohmaterialien, professionelle und wertschätzende Verarbeitung und kompetenter Service.

 

Einfachheit

Ohne Schnickschnack, einfach halt! Nichts bis auf 5-6 Zutaten.

 

Natürlichkeit

Die Verwendung von natürlichen Ressourcen ist uns sehr wichtig. Für nimmin verwenden wir ausschliesslich Produkte pflanzlicher Herkunft. Bei der Herstellung verzichten wir auf chemische Zusätze und Konservierungsstoffe.

 

Anwendbarkeit

nimmin ist perfekt für unterwegs auf Reisen, auf Wanderungen, im Sport, zum Frühstück oder als reichhaltiger Snack. Ein Produkt überall und zur jeder Tageszeit. Dank seiner Zusammensetzung ist er gut haltbar.

 

Herkunft

nimmin wird in der Schweiz in Au Kanton St. Gallen hergestellt und verpackt.

 

Verfahren

nimmin wird bei niedriger Temperatur getrocknet und von Hand portioniert. Die Rohstoffe werden schonend gemischt. Dadurch bleiben im nimmin alle wertvollen Inhaltsstoffe enthalten. nimmin ist von extravaganter Qualität, die man spürt und schmeckt. In jedem Stück viel Herzblut und Feingefühl.

Kontaktiere uns

0
Rezept pro Portion:

30g Plantmix Kakao (neu nimmin proteinblend cacao)
1El Leinsamenschrot
0.4dl brühheissesTeewasser
20g Mandelmehl entölt
10g Kakaopulver entölt
1/2 Tl Backpulver
20g dunkle Schokolade 85-90%
30g Sojaquark z. B von Sojade
10g Baumnüsse oder gemischte Nüsse
Prise Meer- oder Steinsalz

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad C. aufheizen. Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen. Das Leinsamenschrot mit 0.4dl kochendem Wasser übergiessen und 15min. quellen lassen. Der nimmin proteinblend cacao oder Plantmix mit dem Mandelmehl, dem Kakaopulver, dem Backpulver und einer Prise Salz mischen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Nüsse grob hacken und dem Mehl beimischen. Das Leinsamenschrot mit der Schokolade mischen und die Mehlmischung und 30g Sojaquark hinzu. Alles zu einem festen Teig kneten. Nicht zu lange kneten, da der Teig sonst zäh werden würde. Den Teig auf das Blech streichen und ca. 20min. im vorgeheizten Ofen bei 180Grad C. backen. Herausnehmen, auskalten lassen und in Brownies schneiden. Beliebig garnieren und eventuell mit etwas Sojaquark servieren. Guten Appetit!
Nährwert pro Portion:
37g Protein
15g Kohlenhydrate
23g Fett

Plantmix (neu nimmin proteinblend cacao) ist unter www.lupein.ch erhältlich.
9
Amriswil, Switzerland
Vegane "low carb" high Protein-Brownies
_________

Rezept pro Portion:

30g Plantmix Kakao (neu nimmin proteinblend cacao)
1El Leinsamenschrot
0.4dl brühheissesTeewasser
20g Mandelmehl entölt
10g Kakaopulver entölt
1/2 Tl Backpulver
20g dunkle Schokolade 85-90%
30g Sojaquark z. B von Sojade
10g Baumnüsse oder gemischte Nüsse
Prise Meer- oder Steinsalz

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad C. aufheizen. Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen. Das Leinsamenschrot mit 0.4dl kochendem Wasser übergiessen und 15min. quellen lassen. Der nimmin proteinblend cacao oder Plantmix mit dem Mandelmehl, dem Kakaopulver, dem Backpulver und einer Prise Salz mischen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Nüsse grob hacken und dem Mehl beimischen. Das Leinsamenschrot mit der Schokolade mischen und die Mehlmischung und 30g Sojaquark hinzu. Alles zu einem festen Teig kneten. Nicht zu lange kneten, da der Teig sonst zäh werden würde. Den Teig auf das Blech streichen und ca. 20min. im vorgeheizten Ofen bei 180Grad C. backen. Herausnehmen, auskalten lassen und in Brownies schneiden. Beliebig garnieren und eventuell mit etwas Sojaquark servieren. Guten Appetit!
_________

Nährwert pro Portion:
37g Protein
15g Kohlenhydrate
23g Fett
_________

Plantmix (neu nimmin proteinblend cacao) ist unter www.lupein.ch erhältlich.
0
Amriswil, Switzerland
Low carb Focaccia mit Räuchertofu, Cherrytomaten und Rucola

Rezept für 1 Person:

Zutaten:

250g Blumenkohl
1El Leinsamenschrot
10g Mandeln zerstossen
20-25g Hanf- oder Kürbiskernprotein
1/2El Chia-Samen
7El Wasser
100g Räuchertofu gewürfelt
1st Knoblauchzehe gehackt
6st Cherrytomaten geviertelt
30g Rucola
Etwas gemischte Kräuter
Etwas Salz

Zubereitung:

1El Leinsamenschrot in 4El Wasser 10min quellen lassen. In der Zwischenzeit den Blumenkohl mit 3El Wasser fein pürieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech Focaccia förmig belegen. Würzen und bei 180-200C° 25-30 min backen.
Das Leinsamenschrot mit dem Hanfprotein, Salz und den Chia-Samen vermischen.Den Boden damit einstreichen. Die Cherrytomatenviertel, den Knoblauch und die Mandeln darüber verteilen, mit Salz und gemischte Kräuter würzen.Nochmals für 5-10min bei 180-200C° backen.Mit dem Rucolasalat und dem Räuchertofu belegen und geniessen.Guten Appetit!

Tipp: Etwas Sambal Oelek dazu

Nährwerte:

Protein: 30g
Kohlenhydrate: 15g
Fett: 20g

#veganfood #healthy #lowcarb #highprotein #tasty #highfibre #hanfprotein #basic
0
Amriswil, Switzerland
low carb Peanutbutterproteinbiscuit
________

Rezept für 3 Biscuits:

Zutaten:
20g Mandelmehl
20g Bohnenmehl
25g Hafervollkornflocken fein
25g Lupein+Hanf
30g nimmin proteinblend vanille
30g Erdnussbutter natur
5g Lein-oder Hanföl
1.5-2dl Wasser
1.Msp. Steviaglycoside
Prise Salz
Prise Zimt

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander vermengen und zu einer festen, streichbaren Masse verarbeiten. In leicht gefettete Kokotten abfüllen und glatt streichen. Die Biscuits für ca. 15-20min. bei 180-200C° backen. Auskühlen lassen und stürzen.
Die Biscuits mit Brombeerenkompott und Kokosnussraspeln servieren. Dazu passt wenig Soja- oder Kokosnussjoghurt.

Nährwertangaben pro Biscuit:
Protein: 15g
Kohlenhydrate: 10g
(davon Ballaststoffe: 7g)
Fett: 8g
________

#nimmin #vegan #proteindessert #beeries #nimminprotein #lupine #hanfprotein #proteinbiscuit #vegantreat #summerdessert #healthydessert #foodforbody #protein #cleanfood #switzerland🇨🇭

Warenkorb